Hedi – Hedje aus der Wistedter Rappelkiste

Geboren am 23.04.2015, im November 2016 erfolgreich im Schweizer Sennenhund-Verein e.V. angekört und am 01.08.2017 das erste Mal Mama geworden.

Hedi ist unsere Zuckerschnute. Sie kam im Alter von 9 Monaten zu uns und bereichert seitdem unser Leben. Sie ging wegen Überforderung an ihre Züchterin zurück und dann durften wir sie zu uns nehmen. Wir waren so glücklich darüber! Danke, liebe Elisabeth!

Bei uns fühlte sich Hedi von der ersten Minute an zu Hause. Captain Jack hat ihr den Umzug sicher sehr erleichtert. Anfangs fehlte noch etwas Erziehung. Ein Nein hatte sie von ihren Vorbesitzern offensichtlich noch nicht kennengelernt. Wenn wir ihr etwas verboten haben, dann zog sie immer so einen Flunsch, dass wir sie Krumpelschnute genannt haben!!! Hihi! Wie lustig das aussah!!!

Sie gehört eher zur energiegelandenen Fraktion. Mit ihr kann man Action und Spaß erleben. Sie kann entspannt im Wohnzimmer liegen, aber wenn es etwas zu erleben gibt, ist sie Ruck-Zuck hellwach und bereit für alle Schandtaten!!! Wenn sie draußen losspurtet, dann bleibt kein Grashalm stehen. Sie startet tiefer gelegt und hinter ihr ist nur noch Staub zu sehen… Sie hat bei einer Ausstellung sogar mal den ersten Platz in einem Spaßrennen belegt. Sie ist aber auch pfeilschnell, wenn sie es möchte. Das ist bei ihrer stattlichen Größe eine ganz schöne Leistung!

Hedi ist eine Frohnatur und sie liebt es, gekuschelt zu werden. Sie hat uns mit ihren und unseren ersten Welpen ein Riesen-Geschenk gemacht. Das war eine unglaublich schöne und ergreifende Erfahrung für uns! Und dafür lieben wir sie um so mehr. Herzchen, Herzchen, Herzchen…

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑